BIOKAY - HANFDÄMMUNG

BIOKAY HANFDÄMMUNG

Warum Hanfdämmung

BIOKAY - Dämmstoffvergleich
BIOKAY - Dämmstoffvergleich

natürliche Hanfdämmung - die Dämmstoff Alternative!

Hanf Dämmstoffmatten werden aus Hanffasern erzeugt. Bei Hanf handelt es sich um einen nachhaltigen, nachwachsenden Rohstoff und weist durch den geringen Primärenergiebedarf bei der Herstellung eine positive CO2 Bilanz auf . Hanfstroh wird aufgefasert und zu Vlies verarbeitet, welches durch Stützfasern zu dickeren Vliesen verarbeitet werden kann.

Anwendungsgebiete von Hanfdämmung:

Eingesetzt werden Hanfdämmung beispielsweise bei der Innendämmung einer Fassade oder der Zwischensparrendämmung eines Daches.

Vorteile

BIOKAY - Hanfdämmung
BIOKAY - Hanfdämmung

+ hervorragende Dämmeigenschaften
+ nachwachsender Rohstoff
+ diffusionsoffen
+ hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit
+ schalldämmend
+ leicht zu bearbeiten
+ Resistenz gegenüber Schädlingen und Schimmel

Weitere altbewährte Hanfprodukte

Zu den Bildern

Hanf zu verwenden ist nicht neu - denken Sie an diese äußerst robusten Gebrauchsgegenstände (nicht im Sortiment)

Unterlagen zusenden

Bitte senden Sie mir Ihre Unterlagen zu

Bitte senden Sie mir Ihre Unterlagen zu

Hanfdämmung im Webshop bestellen...

Derzeit nur auf schriftliche Anfrage bestellbar